London in München

victorianhouse

Ich weiß gar nicht warum ich nicht täglich ins Victorianhouse gehe. Ist schließlich gleich bei mir ums Eck, irgendwie ist es bis jetzt immer so bei mir durchgeflutscht. Letzten Sonntag war ich dort – ohne Reservierung geht übrigens nix! Und zu einem Pot Tea gab es Egg Benedict, eine der besten Erfindungen der Kochwelt wie ich finde. Es gibt natürlich auch Scones mit Clotted Cream und Gurkensandwichs zum 5-Uhr-Tee. Man fühlt sich wirklich wie in England, was nicht zuletzt an der plüschigen englischen Landhausstil-Einrichtung liegt. Und den 2 englischen Bulldoggen die an dem Tag auch da waren.

 

http://www.victorianhouse.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s